Häuser kaufen in Sassnitz

Haben Sie Interesse daran, ein Haus in Sassnitz zu kaufen? Dann wenden Sie sich an uns. Als ortsansässiger Immobilienmakler für Rügen und Sassnitz ist die Goldberg Immobilien Gruppe Nord GmbH Ihr Partner für den Kauf und Verkauf von Häusern in Sassnitz und auf der gesamten Ostsee-Insel Rügen.

Unsere lokale Verbundenheit und unsere ausgewiesene Immobilien-Expertise zeichnen uns aus und ermöglichen es uns, die passende Immobilie für Sie zu finden. Gleichzeitig unterstützen wir Sie in allen Bereichen der Immobilienvermarktung und Immobilienbewertung und schaffen ganzheitliche Lösungen, die weit über das Leistungsportfolio eines konventionellen Immobilienmaklers hinausgehen.

Sie haben Fragen? Dann lernen Sie unser Team kennen und kontaktieren Sie uns unter 038392/56 68 00, schreiben Sie uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder nutzen Sie unser Kontaktformular.


Sassnitz als Standort Ihrer Wunschimmobilie

Sassnitz befindet sie sich auf der Halbinsel Jasmund im nordöstlichen Teil Rügens in direkter Nähe zur Ostsee. Die Stadt hat etwa 10.000 Einwohner und ist nach dem Hauptort Bergen die zweitgrößte Stadt Rügens. Aufgrund ihrer Lage direkt am Meer wurde Sassnitz bald zur Hafen- und Fährstadt und ist auf Grund seiner exponierten Lage und seiner hohen Lebensqualität ein attraktiver Immobilienstandort.

Wer sich hier ein Haus kauft, verfolgt den Anspruch, Ostsee-Idylle und Inselfeeling mit einer guten Verkehrsanbindung und zahlreichen Einkaufs- und Ausgehmöglichkeiten zu vereinen. Unser Büro befindet sich direkt auf der Hauptstraße dieses schönen Erholungsorts. Von hier aus sind es nur wenige Minuten bis zum Sassnitzer Hafen, indem, neben dem Sassnitzer Fischerei- und Hafenmuseum, mit der „HMS Otus“ auch ein echtes U-Boot besichtigt werden kann.

Hafen-Idylle und Erholungsbad

Der im 19. Jahrhundert erbaute Hafen mit seiner mit 1.450 Meter außergewöhnlich langen Außenmole fungiert als Sitz verschiedener Reedereien, die in ihrem Programm nicht nur Fahrten in Richtung Steilküste und Kreidefelsen haben, sondern auch eine problemlose Verbindung zu den anderen auf Rügen gelegenen Seebäder ermöglichen. Vom Hafen aus erstreckt sich die Flaniermeile der Stadt. Sie hält neben zahlreichen Restaurants auch jede Menge Einkaufsmöglichkeiten bereit. Darüber hinaus profitieren Immobilienkäufer in Sassnitz von einer guten Infrastruktur mit und einem engmaschigen Netz an Ärzten, Apotheken und Schulen.

Die Altstadt Sassnitz wurde im Zuge des Städtebauförderprogramms des Landes Mecklenburg-Vorpommerns einer Sanierung unterzogen und ist äußerst hübsch anzusehen. Sie versprüht, teilweise im Stil der Bäderarchitektur erbaut, den typischen Seebad-Charme. Damit profiliert sich Sassnitz nicht nur als Erholungsort, sondern auch als eine Destination mit Erlebnistourismus und einem sehr reizvollen Umland.

Reizvolles Umland mit Deutschlands kleinstem Nationalpark

So lädt nordöstlich von Sassnitz der Nationalpark Jasmund zur Erholung ein. Das 3.000 Hektar große Areal gilt als der kleinste Nationalpark Deutschlands. Sein signifikantes Erscheinungsbild wird in erster Linie durch den seit 2011 teilweise zum UNESCO-Weltnaturerbe gehörenden ursprünglichen Buchenwald sowie die Kreideküste, inklusive des Königsstuhls, der augenscheinlich herausragendsten Kreidefelsformation der Gegend, und der Stubbenkammer geprägt.

Diese einzigartige Natur diente bereits Künstlern wie zum Beispiel dem in der Epoche der Romantik tätigen Maler Caspar David Friedrich zur Inspiration. Allen voran ist hier an sein 1818 entstandenes allseits bekanntes Ölgemälde Kreidefelsen auf Rügen zu denken, das eine Szenerie inmitten der aus verschiedenen Skizzen zusammengestellten Kreidefelsen und Buchenwälder der Stubbenkammer abbildet.

Ein Inselort zum Wohlfühlen – nicht nur für Touristen

Diese landschaftlichen Gegebenheiten auf der Halbinsel Jasmund sind einzigartig und kein weiteres Mal auf der Insel Rügen zu finden. Als Alleinstellungsmerkmal ziehen sie deshalb nicht nur Touristen in ihren Bann, sondern auch Menschen, die planen, Ihren Lebensmittelpunkt nach Sassnitz zu verlagern und vor Ort durch den Kauf eines Hauses sesshaft zu werden.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, ein Haus oder ein Grundstück in Sassnitz auf der Insel Rügen zu kaufen, dann profitieren Sie nicht nur von der Lage der Stadt direkt an der Ostsee und der wunderbaren Landschaft des an Sassnitz angrenzenden Nationalparks Jasmund mit seinen beeindruckenden Kreidefelsen, sondern genießen auch alle Vorteile, die sich durch den städtischen Seebad-Tourismus ergeben.

Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder bereits ein Objekt aus unserem Immobilienportfolio im Auge haben, wenden Sie sich gerne unter 038392 566800 an oder schreiben Sie uns eine Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir freuen uns darauf, für Sie tätig zu werden.